Alturfahr/Donau

Alturfahr West:

Einer der ältesten Stadtteile, von ursprünglich Urfahr, das seit hundert Jahren zu Linz gehört. An der Donau entlang war es ein altes Fischerdörfl, an der Ottensheimer Straße entlang war ein Gasthof neben dem anderen, wo die Händler wohnten, die die Waren aus dem umliegenden Mühlviertel in der nahen Stadt Linz verkaufen wollten. Heute ist Alturfahr eine beliebte Flaniermeile mit wunderschönen Gastgärten und einem gut frequentierten Badestrand.

Biergartl:

Das Biergartl ist die letzte erhaltene ehemalige Fischerbehausung in Alturfahr. Urkundlich erwähnt wurde das heutige Biergartl um 1640. Das Mauerwerk wurde in Teilen im 18. und 19. Jh. vergrößert. Das in Holzbauweise errichtete Obergeschoß wurde zum trocknen der Fischernetze benutzt. Das Gebäude steht unter Denkmalschutz und darf daher auch baulich nicht verändert werden.

ARS Electronica Center und Kulturmeile:

In unmittelbarer Nähe (200 Meter flussabwärts) befindet sich das kulturelle Highlight von Linz.  Das Center ist das Museum der Zukunft, in dem allerlei Verschmelzungen verschiedenster Kunst-, Wissenschafts- und Technologie- richtungen gezeigt und bearbeitet werden.
Beim Spazieren in Alturfahr hat man einen wunderbaren Blick auf die Linzer Kulturmeile mit Schloss, Lentos und Brucknerhaus.

Die Bierinsel am Festland

Bewusster Genuss setzt immer auch ein gewisses Maß an Information und Wissen voraus, je besser man über ein Produkt Bescheid weiß, desto mehr kann man seine Feinheiten und Besonderheiten schätzen – daher die Bierbeschreibungen der angebotenen Biere in unserer Bierkarte auf jedem Tisch. Bier ist mehr als nur ein guter Durstlöscher, Bier ist ein wesentlicher, erfreulicher bestandteil unserer Gesellschaft und auch Teil unseres Lebens. Darum pflegen wir im Biergartl die “Bier-Genuss-Kultur” mit einer großen Auswahl an feinen Bieren – frisch gezapft vom Fass.